Abschaltung Analog-/ ISDN-Telefonie

Finger ins Ziffernloch, bis zum Anschlag drehen und loslassen… Vor gut 100 Jahren wurde sie patentiert, nun sind ihre Tage gezählt: Swisscom zog dem altehrwürdigen Telefon Ende 2017 den Stecker. 
Sind nun die alten Technologien vorbei und nicht mehr brauchbar? Ist ebenso Schluss mit ISDN? Nein, mit YplaY bleiben Sie weiterhin verbunden, ob mit Ihrem Analog-Telefon oder Ihrer ISDN-Anlage. Sie wählen das, was Sie benötigen. Sie erhalten Ihren Telefonanschluss inkl. kostenlose Anrufe in der Schweiz. Telefonieren Sie zukünftig mit YplaY, wechseln Sie jetzt und behalten Sie Ihre jetzige Telefonnummer.

Wie Swisscom verlautete, sei die Telefonie, wie wir sie seit Jahrzehnten nutzen, nicht mehr zeitgemäss und werde den ständig wachsenden Ansprüchen im Bereich moderner Informations- und Kommunikationssysteme nicht mehr gerecht. Aber wieso auf eine andere komplizierte Technologie wechseln, wenn sich die jetzige Technologie bewährt hat? YplaY geht andere Wege und setzt auf Altbewährtes! Fernsehen, Surfen, e-Mailen, Musikhören und Telefonieren läuft alles über das Kabel- oder Glasfasernetz. Separate Telefon- und Internetleitungen sind nicht mehr nötig. Das Telefon wird einfach an das Modem angeschlossen und schon können Sie loslegen.  So einfach ist Telefonie von YplaY.

Ihre Vorteile

Nebst einer Kostenersparnis ist die Telefonie von YplaY ein vollständiger Ersatz des bisherigen Festnetz-Telefonanschlusses. Ein weiterer Anschluss wie z. B. ein IP-Telefonanschluss von Swisscom oder eines anderen Anbieters ist nicht notwendig.

Zudem geniessen YplaY Telefonie-Kunden kostenlose und zeitlich unbegrenzte Gespräche unter allen YplaY Festnetztelefonie Kunden (Verbindungsaufbaugebühr Fr. 0.04). Die Übernahme der bisherigen Telefonnummer ist problemlos mit einer Portierungsvollmacht möglich. Der Telefonanschluss von YplaY  ist schon ab Fr. 10.- im Monat verglichen mit anderen Anbietern für mehr als Fr. 25.00 markant günstiger.

Vieltelefonierer profitieren zusätzlich von kostenlosen Anrufen in die Schweiz. Diese Flatrate ist automatisch schon in Ihrem Telefon-Abonnement inkl. enthalten. 

Nie war wechseln einfacher

Sämtliche Swisscom-Kunden sind von den Umstellungen seit Ende 2017 betroffen und alte Wählscheiben- oder Wandtelefone müssen ersetzt werden. Aber Kunden mit Telefonie von YplaY müssen nichts unternehmen. Selbst aktuellere Analogtelefone können weiterverwendet werden. Neu wird das Telefon nicht mehr an der Wandbuchse, sondern direkt an das YplaY Modem via Kabel- oder Glasfaserdose angeschlossen. 
Jetzt wechseln.